Zur Übersicht

Da rostet nichts! 2.0

Dein Weg in einen innovativen technischen Beruf

Du bist Schülerin oder Schüler der Abgangsklasse und möchtest im Sommer 2020 eine Ausbildung beginnen? Dann bewirb Dich jetzt für den Ferienkurs „Da rostet nichts 2.0“!

Bei der Firma Dörken MKS Systeme in Herdecke kannst Du in den Herbstferien praxisnahe Einblicke in den Unternehmensalltag und das Berufsbild des Verfahrensmechanikers (m/w) für Beschichtungstechnik erhalten. Im nächsten Jahr werden zwei neue Auszubildende eingestellt – das ist Deine Chance!

Bei „Da rostet nichts! 2.0 – Dein Weg in einen innovativen technischen Beruf“ werden die vielseitigen Aufgabenbereiche des Berufsbildes erläutert oder praktisch erprobt – und das von der Produktentwicklung bis zur Anwendungstechnik. Du darfst Dein Können in der Lehrwerkstatt testen – bei der Bearbeitung von Werkstücken, der Veredelung im Galvanikprozess und in Laborversuchen. Außerdem überprüfst Du die Qualität deiner Arbeitsergebnisse.

Während der Woche kannst Du viele Informationen über die Ausbildung bei Dörken erhalten. Es gibt Feedbackgespräche und einen ersten Einstellungstest, um zu schauen, ob die Chemie stimmt. Außerdem bekommst Du am Ende ein Zertifikat für Deine Bewerbungsmappe.

Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis) kannst Du direkt an personal@doerken.de schicken.

Veranstaltet wird das Angebot „Da rostet nichts! 2.0 – Dein Weg in einen innovativen technischen Beruf“ von der Firma Dörken und dem zdi-Netzwerk Ennepe-Ruhr.